Ladungssicherung und -stauung für Projekt- und Schwergutladung mit Laschzertifikat
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de

Mit unserem kompetenten Team sind wir für Ihre Waren und Güter da. Dabei stellen wir durch Sorgfalt und Präsenz vor Ort sicher, dass Ihre Fracht zuverlässig am Bestimmungsort ankommt.

Wir, Hanse Survey sorgen dafür, dass die Sicherung Ihrer Ladung nach den höchsten Standards der Industrie durchgeführt wird. Als Richtlinie der sachgerechten Stauung und Sicherung dient uns hier der CSS-Code (Code of Safe Practice for Cargo Stowage and Securing) der IMO.

Durch präzise Berechnungen und Besichtigung vor Ort können wir Ihnen ein maßgeschneidertes Lasch-Konzept anbieten. Dabei werden sowohl Sicherheit der Ladung, die Geschwindigkeit bei der Auftragsdurchführung und die Wirtschaftlichkeit berücksichtigt.

Je nach Ladungsart und Schiffstyp gehen wir dabei individuell vor. Auf Kundenwunsch erstellen wir bei besonders schwerer Ladung Bettungsvorgaben zum Einbringen in die jeweilige Schiffsstruktur oder erarbeiten standardisierte Lasch-Konzepte.

Wir betreuen Ihre Ladung während des gesamten Ladungsprozesses. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die sorgfältige Verarbeitung der Laschmittel gelegt. Zusammen mit der Schiffsführung erarbeiten wir einen effektiven Plan, Ihre Ladung sicher und schnell auf den Weg zu bringen.

Am Ende einer jeden Verladung wird durch den Besichtiger vor Ort ein Laschzertifikat ausgestellt und ein umfangreicher Ladungsreport erstellt.

Top

Inspektion von Laderäumen vor dem Ladebeginn
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de

Transportieren Sie eine empfindliche Ladung? Dann empfiehlt es sich hier eine Besichtigung vor Ladebeginn durchzuführen.

Auch in diesem Fall ist Hanse Survey Ihr kompetenter Partner. Der Besichtiger vor Ort inspiziert die Laderäume und stellt dabei fest, ob sie den Anforderungen des Ladungseigners entsprechen. Dabei achten wir besonders auf Sauberkeit, Trockenheit und Kontamination durch vorherige Ladungsrückstände. In Ergänzung zur visuellen Inspektion führen wir auch falls erforderlich einen Wassertest durch um sicherzustellen, dass die Lukendeckel der Laderäume dem auftretenden Wetter gewachsen sind.

Mit größter Sorgfalt geht Hanse Survey hier vor, da schon kleinste Komplikationen oder Nachlässigkeiten zu Schäden an der Ladung führen können. Sollte es die Situation erfordern entnehmen wir, nach Rücksprache mit Ihnen, Proben und leiten diese zur näheren Analyse weiter.

Es versteht sich von selbst, dass nach einer durchgeführten Besichtigung ein Report angefertigt und an die beteiligten Parteien weitergeleitet wird.

Top

Bestimmung von Ladungsmengen bei Flüssig- und Schüttladungen
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de

Für den Verfrachter oder den Empfänger ist es von besonderem Interesse, die genaue Ladungsmenge zu kennen die an Bord eines Schiffes ist und  die mit einem Bill of Lading gehandelt wird. Dies gestaltet sich bei „formlosen“ Flüssigkeiten oder Schüttgütern schwierig. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, uns zu beauftragen einen „Draught Survey“ oder eine „Ullagemessung der Ladetanks“ durch zu führen.

Jeweils vor Beginn und nach Ende des Ladevorgangs inspizieren unsere Besichtiger die Laderäume oder Tanks des Schiffes. Die Besichtigung wird nach dem international anerkanntem UN ECE Standard von einem durch die IHK bestellten und vereidigten See- und Binnenschiffseichaufnehmer durchgeführt. Dabei wird die Ladungsmenge unter Berücksichtigung aller Korrekturfaktoren wie z.B. Temperatur, Dichte, Trimm, Biegung etc. ermittelt.

Nur durch einen fachgerecht durchgeführten „Draught Survey“ können spätere Regressansprüche vermieden werden, da das Volumen der Laderäume bzw. Tanks und die geladene Frachtmenge genau bekannt sind.

Auf Ihren Wunsch hin entnehmen wir auch Proben des Frachtgutes und leiten diese zu Analysezwecken an unser Labor weiter.

Top

Schadenbegutachtung der verschiedensten Transportgüter im Land- und Seetransport

Obwohl vermeidbar, kommt es im Bereich Warentransport auch zu Schadensfällen. Ob auf See oder an Land, Hanse Survey ist auch hier der richtige Ansprechpartner für Sie.

Sollten Sie uns beauftragen, sorgen wir, wenn möglich, für eine Minimierung des Schadens vor Ort, stellen die Schadensursache fest und bewerten den tatsächlichen Schadensumfang für Sie. Dabei gehen wir äußerst methodisch vor und untersuchen den gesamten Warentransportprozess der beschädigten Güter.

Sollten Sie es wünschen, prüfen wir für Sie die Dokumentation und Rechnungen, welche aus dem Schadensfall resultieren, auf Ihre Stichhaltigkeit.

Als seit Jahren erfahrener Dienstleister im Bereich Warentransport ist es uns ein besonderes Anliegen, zukünftigen Transportschäden vorzubeugen. Gerne beraten wir Sie bei Ihren Projekten.

Top

Bunkermengen Bestimmung
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de

Bei ständig steigenden Rohstoffpreisen ist es von ganz besonderem Interesse, die genaue Bunkermenge an Bord eines Schiffes zu bestimmen. Macht sie doch mehr als die Hälfte der operativen Kosten während des Schiffsbetriebes aus.

Die Bestimmung der Kraftstoffbunkermengen trägt erheblich dazu bei, das Schiff bzw. Ihre Flotte noch wirtschaftlicher zu betreiben. Verluste für Eigner oder auch Charterer durch unvollständige Lieferungen oder Bestände werden bei der Bunkermengen Bestimmung mittels eines unabhängigen Sachverständigen vermieden.

Die Mitarbeiter von Hanse Survey sind, sollten Sie es wünschen, beim Bebunkern Ihres Schiffes vor Ort und überwachen den Prozess. Nach der Feststellung der Restbunkermenge an Bord, werden Proben der neuen Bunkermenge gezogen und gesichert. Mittels Messtechnik wird die gesamte Bunkermenge in Tonnen, sowie Dichte und Temperatur des Bunkerkraftstoffes ermittelt.

Durch diese Maßnahmen können wir Ihnen mehr Planungssicherheit bei einem der entscheidendsten Kostenfaktoren für den Schiffsbetrieb bieten.

Top

On- und Off-Hire Service
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de

Sollte Ihr Schiff On/ Off Hire sein, sei es geplant oder auf Grund außergewöhnlicher Umstände, führen wir gern für Sie eine Besichtigung durch.

Wir bestimmen die vorhandenen Bunkerbestände, nehmen eine Inspektion der Laderäume vor und dokumentieren die vorhandenen Schäden am Schiff. Darüber hinaus überprüfen wir die Klassendokumente und führen eine generelle Besichtigung durch. Sollte es in der Fahrt zu etwaigen Stauereischäden gekommen sein, ermitteln wir das Ausmaß und taxieren deren Schadenshöhe.

Unser On- und Off-hire Service erspart Ihnen als Charterer Geld und Zeit. Nutzen Sie die Erfahrung des kompetenten Teams von Hanse Survey. Wir führen gerne ein persönliches Gespräch und vermitteln Ihnen weitere Informationen.

Top

Werft- und Dockbetreuung
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • Steht bei Ihrem Schiff eine Klassenerneuerung an?
  • Haben Sie ein Schiff aus 2ter Hand erworben oder wollen es für Ihren individuellen Verwendungszweck umbauen lassen?
  • Stehen umfassende Reparaturmaßnahmen an?

Hanse Survey ist Ihr richtiger Partner. Beginnend mit einer gründlichen Vorbesichtigung an Bord, werden von uns alle notwendigen Arbeiten aufgenommen. Anschließend holen wir für Sie die Angebote aller involvierten Parteien ein und erstellen daraus das bestmögliche Angebot.

Wir verfügen über gute Kontakte zu vielen Werften der Branche und sind in der Lage, die für Sie passende Werft zu finden. Von der Vorbereitung der Dockung, Koordination, Prüfung und Abwicklung der Werftzeit ist Hanse Survey sowohl für See- als auch Binnenschiffe bei Reparatur und Umbaumaßnahmen der praxisnahe und zielorientierte Partner für Sie.

Top

Zustandsbegutachtung von See- und Binnenschiffen
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de

Planen Sie ein gebrauchtes Schiff zu kaufen oder zu verkaufen? Sie wollen als Darlehensgeber oder Eigentümer den Zustand feststellen lassen um sicher zu stellen das Ihr Schiff gut betreut ist? Hanse Survey hilft Ihnen gerne, ob See- oder Binnenschiff, gleich welchen Alters, welcher Größe oder Bauart, als unsere Kunden unterstützen wir Sie zuverlässig und exklusiv.

Zusammen mit Ihnen Stimmen wir eine ausführliche Besichtigung ab, welches die Art der Beratung und den Umfang der Überprüfung genau definiert. Das zu erstellende Zustands-Gutachten umfasst in der Regel folgende Schiffskomponenten:

  • Aufbauten
  • Ballasttanks
  • Decksaggregate
  • Klassendokumente
  • Laderäume
  • Lukendeckel
  • Manövriereinrichtungen
  • Maschinenräume und dazugehörige Aggregate
  • Nautische Ausrüstung.

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen folgende weiterführende Untersuchungen, die entweder im Dock oder durch erfahrene Taucher durchgeführt werden:

  • Unterbodenbesichtigung
  • Stahldickenmessung
  • Inspektion der Hauptmaschine (Lager, Kolben, Buchsen)
  • Inspektion der Wellenanlage, Propeller und Ruder.

Die Bericht Erstellung der Besichtigung erfolgt umgehend, Sie erhalten eine ausführliche Dokumentation und Empfehlung über den Zustand des Schiffes.

Top

Schiffskasko Schäden; Schiff- und Maschinenbau
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de

Auch im Falle eines Kaskoschadens an Bord ist Hanse Survey Ihr Partner, der sich schnell, zuverlässig, diskret und kompetent der Sache annimmt.

Das Team von Hanse Survey steht Ihnen natürlich auch in diesem Ernstfall unterstützend zur Seite. Schnelles Handeln ist extrem wichtig, um entstandene Schäden so minimal wie möglich zu halten und größeren Schaden an Schiff, Menschen und Umwelt zu vermeiden.

Bei der Ursachenforschung gehen wir mit gebührender Vorsichtig und Gründlichkeit vor. Wohl wissend, dass hier sehr feinfühlig vorgegangen werden muss und es mehr als eine Ursache für einen Schaden geben kann.

Durch unsere Untersuchungen ermitteln wir den Schadensumfang, die Ursache, den Hergang und bieten Lösungen zur Vermeidung bzw. Schadensbegrenzung. Selbstverständlich gehen wir bei unseren Untersuchungen auch auf Haftungsansprüche ein.

Sollten Sie es wünschen unterstützen wir Sie auch bei den notwendigen Reparaturen, und informieren Sie in regelmäßigen Abständen über den Reparaturfortschritt.

Wir stellen sicher, dass alle Arbeiten ordnungsgemäß durchgeführt werden, Rechnungen zuordenbar und transparent sind, damit Ihr Schiff schnellstmöglich seinen Dienst wieder aufnehmen kann.

Vertrauen Sie auf die Erfahrung unseres Teams; nicht nur bei der Besichtigung von Schiffskaskoschäden. Sondern auch Ihre Abwicklung und Bearbeitung.

Top

Beratung und -erstellung von Expertisen für Neubauten
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de

Auch im Bereich Schiffsneubauten stellt Ihnen Hanse Survey gern kompetent zur Seite. Unabhängig vom Schiffstyp oder der Größe unterstützen wir Sie besonders bei der Planung, sollten Sie es wünschen begleiten wir Ihren Neubau bis zur Fertigstellung.

Wenn Sie einen Neubau planen, gleich welcher Art, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Das Team von Hanse Survey legt in diesem Bereich höchsten Wert auf eine persönliche und umfassende Beratung. Mit unserer Erfahrung liefern wir Ihnen eine fundierte, gut verständliche und verbindliche Expertise, damit Sie eine sichere Entscheidungsgrundlage haben. Dafür überprüfen wir die technischen, wirtschaftlichen und ökologischen Faktoren, damit Sie genau das Schiff erhalten, das Ihren Vorstellungen entspricht.

Wenn Sie es wünschen, beaufsichtigen wir Ihren Neubau von der ersten Konstruktionszeichnung über die Kiellegung auf der ausführenden Werft bis hin zum Stapellauf, damit alle gesetzlichen Vorschriften sowie Sicherheits- und Qualitätsstandards eingehalten werden und Sie am Ende zufrieden sind.

Top

Kompass - Prüfung und Reparatur

Das Basisinstrument für die Navigation eines jeden Schiffes muss selbstverständlich regelmäßig auf seine zuverlässige Funktion geprüft und bei eventuell auftretenden Fehlern oder Schäden fachmännisch instandgesetzt / repariert und geprüft werden.

Auf die Kompetenz von Hanse Survey können Sie sich auch in diesem Bereich verlassen, denn wir sind ein vom Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie anerkannter Betrieb zur Prüfung und Reparatur von allen Magnet-Regel- sowie Magnet-Steuerkompassen.

Hanse Survey verfügt über die Fachleute mit dem entsprechenden Know-how und über die geeignete Technik, die Funktionsfähigkeit sowohl von Magnet-Regel- als auch Magnet-Steuer-Kompassen zu prüfen. Sollte Ihr Kompass Schäden aufweisen, reparieren wir ihn fachmännisch und schnell, damit Sie keine überflüssigen Wartezeiten im Betriebsablauf hinnehmen müssen.

Das Team von Hanse Survey steht Ihnen gerne zur Seite, wenn es um Ihre “Orientierung” auf hoher See geht.

Top

Magnetkompassregulierung
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de
  • hanse-survey.de

Als nur einer von sieben Mitgliedern des Verband Deutscher Kompass Regulierer e.V. in Deutschland zugelassenen und durch das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie anerkannten Kompassregulierer übernimmt Hanse Survey auch gern die Regulierung & Kompensierung Ihrer Magnetkompasse an Bord.

Eine regelmäßige und fachgerechte Regulierung ist für einen sicheren Schiffsbetrieb unabdinglich, stellt sie doch sicher, dass der Magnetkompass im Falle eines Stromausfalls als Mittel zu sicheren Navigation genutzt werden kann.

Hanse Survey berät Sie auch gern bei der fachgerechten Installation von Neugeräten. Sowohl auf See- und Binnenschiffen, als auch auf Yachten, werden von uns Magnet-Regel- sowie Magnet-Steuerkompasse reguliert.

Top

Kontakt

Unsere Homepage kann Ihnen lediglich einen allgemeinen Überblick über unser Unternehmen Hanse Survey und unsere vielfältigen Dienstleistungen im Bereich der Schiffsbegutachtung bieten.

Wir wissen natürlich, dass jedes Schiff anders ist und deshalb für jede Aufgabenstellung eine neue Herausforderung darstellt. Hier setzen wir mit unserer individuellen und kompetenten Beratung für unsere Kunden an. Detailfragen lassen sich jedoch oft nur in einem persönlichen Gespräch und am besten gleich vor Ort bzw. an Bord klären.

Nehmen Sie einfach mit nebenstehendem Formular Kontakt mit uns auf oder rufen Sie uns an. Wir vereinbaren dann einen verbindlichen Termin mit Ihnen.

Das Team von Hanse Survey steht Ihnen gerne für Ihre Fragen und Belange zur Verfügung.

 

Top